Aktuelles

Service Büros Kiel

EDV-Spendentour bei Medienmonster GmbH

von | 26. September 2023

Heute begleite ich das TechnikTeam des Stadtteilbüros Süd quer durch Kiel, denn wir dürfen für die EDV Spendentour gleich sieben gut erhaltene und extra für uns bereinigte und gewartete PCs in Empfang nehmen. Unser Weg führt uns zur medienmonster GmbH in der Holtenauer Straße 231. Ein freundlicher junger Mitarbeiter öffnet uns die Tür zur Kreativ- und Digitalagentur.

medienmonster wurde 2005 gegründet. Sie bieten sowohl große individuelle als auch kleine kostengünstige Lösungen in den Kompetenzfeldern:  Webdesign und Entwicklung, IT Consulting und Grafik- und Verpackungsdesign an. Das Team von medienmonster arbeitet konzentriert und in inspirierend stressfreiem Austausch miteinander. Wir sind neugierig.

„Wir haben nach einer Möglichkeit gesucht, EDV, die wir nicht mehr verwenden können, einem guten Zweck zuzuführen und wir wissen, dass für viele Menschen ein Kauf aus eigenen Mitteln nicht möglich ist“, berichtet uns Florian. Für uns ist es ein Glücksgriff, denn die Warteliste der EDV Spendentour ist lang.

Wir schauen uns die Geräte an. Die Sprache wird technisch. Das TechnikTeam aus dem Stadtteilbüro Süd ist fasziniert. Welches Betriebssystem, wie viel RAM, Mainboard? „Die Technik hat mich immer schon begeistert“, berichtet A.A. aus dem TechnikTeam „Was ich kann, habe ich mir selbst beigebracht und dabei nie lockergelassen. Eine Ausbildung im IT Bereich habe ich nicht. Das allerdings wäre mein Traum. Wenn alles gut läuft, starte ich im nächsten Jahr mit einer Umschulung zum Fachinformatiker für Systemintegration.“ Florian kennt viele aus der IT Branche, die nicht den klassischen Weg über Abitur und Studium gewählt haben. Oft sind es die Begeisterung an der Technik und der Wille zum Lernen, die den Einstieg in das Berufsfeld der IT ermöglichen.

Danke an das Team der Medienmonster GmbH!

Beitrag teilen

Weitere Beiträge

Digital archivieren und Nachlass regeln

Wer den Verlust von persönlichen Dateien, digitalen Bildern oder rechtlich wichtigen Informationen durch IT-Pannen oder beim Tod eines Angehörigen schon einmal erlebt hat, möchte sich meist für die Zukunft besser aufstellen. In einem kostenlosen Online-Seminar der Förde-Volkshochschule (Förde-vhs) und der ZBW – Leibniz-Informationszentrum Wirtschaft können Sie sich Anregungen holen, wie ein digitales Archiv aufgebaut und der eigene digitale Nachlass vorbereitet werden kann.

Notebook-Spende für Schülerinnen und Schüler der Klaus-Groth-Gemeinschaftsschule

Begeistert nahmen Kirsten Stechmann, Koordinatorin und Mitglied der Schulleitung, sowie Jens Kohler, Medienbeauftragter der Klaus-Groth-Gemeinschaftsschule (Titelfoto), gespendete gebrauchte Notebooks entgegen. Diese Geräte sollen dazu beitragen, Schülerinnen und Schülern aus finanziell benachteiligten Familien den Zugang zu digitalen Lernmitteln zu erleichtern.

„Schreibmaschine“ zu verschenken

Für so einige Aufgaben reicht auch noch ein alter Computer, um diese zu erledigen: Eine Bewerbung schreiben oder überarbeiten, einen Brief an den Vermieter schreiben oder eine Hausaufgabe erledigen. Wir haben einige ältere gebrauchte Notebooks gespendet bekommen, mit denen sich solche Aufgaben erledigen lassen.

Große Freude an der Gemeinschaftsschule Hassee: Notebooks für Schülerinnen und Schüler

Einen „Wäschekorb“ voller Notebooks überreichte im Dezember Christina Boes von der Pro Regio GmbH (Stadtteilbüro Süd) an die Gemeinschaftsschule Hassee – zur großen Freude von Schulleitung, Lehrerkollegium und Schülervertretung. Die Geräte sollen Schülern, deren Familien sich die Anschaffung nicht leisten können, den Zugang zu digitalen Lernmitteln zu ermöglichen.

Unsere Standorte

Stadtteilbüro Süd
Kiel-Hassee

Service Büro Nord
Kiel-Wik

Service Büro Friedrichsort
Kiel-Friedrichsort