Bewerbercenter (BWC)
Adresse:
Holtenauer Str. 264 / An der Schanze 51 / Saabrückenstr. 173
Kiel
Schleswig-Holstein
Deutschland


Information:

Was ist das Bewerbungscenter?


Das Bewerbungscenter - Einzelcoaching für Langzeitarbeitslose (BWC) richtet sich an Langzeitarbeitslose, die Unterstützung bei der Aktualisierung ihrer Bewerbungsunterlagen benötigen. Es handelt sich dabei um eine Einzelmaßnahme, bei der sich die teilnehmende Person zusammen mit dem Coach (m/w/d) neben den Bewerbungsunterlagen auch mit dem aktuellen Arbeitsmarkt und dem Zielberuf auseinandersetzt. Ziel ist, dass die Teilnehmenden mit den aufbereiteten Bewerbungsunterlagen und den frisch erworbenen Kenntnissen wieder aktiv den Bewerbungsverlauf mitgestalten und ihren Platz auf dem Arbeitsmarkt finden.

Wie lange dauert das Bewerbungscenter?

Es handelt sich um eine Maßnahme mit einem Umfang von 20 Coachingeinheiten (45 Min.). Diese werden in wöchentlich zwei Terminen à zwei Coachingeinheiten durchgeführt. Die Maßnahme ist somit nach fünf Wochen abgeschlossen. Sie eignet sich daher auch ideal für Personen, die zwar noch anderen Verpflichtungen nachkommen müssen, sich aber intensiv um eine (Wieder-) Eingliederung in den Arbeitsmarkt bemühen wollen.

Was müssen Interessierte mitbringen?

Die wichtigste Voraussetzung ist die Bereitschaft, die Bewerbungsunterlagen und den Zielberuf ergebnisorientiert mit einer anderen Person, dem Coach, besprechen zu wollen. Um eine Arbeitsgrundlage zu haben, werden außerdem die bisherigen Bewerbungsunterlagen benötigt.

Kosten

Die Teilnahme an dem Bewerbungscenter ist für Langzeitarbeitslose mit Vorlage eines Aktivierungs- und Vermittlungsgutscheins (AVGS) kostenlos. Diesen erhalten Sie bei Ihrem zuständigen Jobcenter.

Unsere Bearbeitungsnummern sind wie folgt: Standorte Jobcenter Kiel: 131/36/19 Standorte Jobcenter Rendsburg Eckernförde und Kieler Umland: 139/36/19

Beginn: Eine Teilnahme kann laufend vereinbart werden. Die Coaching Termine werden individuell zwischen den Teilnehmenden und den Coachs vereinbart.

Haben Sie Fragen zum Coaching?
Gerne stehen wir Ihnen telefonisch unter 04351/726055 oder per Email an boes.una (at) proregio.org zur Verfügung.